Warenkorb (0)

    Geschenkkarten und Rabattcodes werden beim Auschecken hinzugefügt

    • Zwischensumme €0.00
    • Lieferung Kostenlos

    21. August, 2020

    Die Anzughose –Wie du die perfekte Passform findest

    Die Anzughose –Wie du die perfekte Passform findest

    Der perfekte Anzug

    Ein Anzug muss perfekt sitzen, dann ist er ein höchst smarter Begleiter auf Feiern oder im Büro. Ob auf gehobenen Events oder bei wichtigen Meetings und Vorträgen, mit dem passenden Anzug machst du die perfekte Figur. Du wirkst souverän und natürlich stilvoll. Aber wie genau findest du eigentlich den richtigen Anzug? Vor allem in Sachen Größen ist das gar nicht so einfach. Wir bringen Licht in den Zahlen-Dschungel und erklären dir, wie du eine optimal sitzende Anzughose in deiner Herrengröße findest.

    Welche Anzughosen-Größen gibt es?

    Ein Anzug wird oft in amerikanischen Konfektionsgrößen angeboten, daran kannst du dich schonmal grob orientieren. Herren haben eine eigene Tabelle für die gängigen amerikanischen Größen – für ein Sakko werden dabei Rückenlänge und die Taille gemessen. Bei der Anzughosen-Größe ist auch die innere Beinlänge wichtig. Bei SHAPING NEW TOMORROW hast du eine große Auswahl an Größen und kannst sicher sein, die perfekte Anzughose zu finden. Du kannst zwischen verschiedenen Weiten und Längen wählen, zu beachten ist dabei die Bundweite, als auch deine Körpergröße. Die folgenden Tabellen helfen dir dabei, deine richtige Anzughosen-Größe zu finden:

     Weite Bundweite
    Länge
    Körpergröße
    W26
    68-73 cm
    L28
    160-172 cm
    W28
    72-78 cm
    L30
    170-182 cm
    W30
    77-82 cm
    L32
    180-192 cm
    W31
    81-86 cm
    L34
    188-198 cm
    W32
    85-90 cm
    L36
    196-208 cm
    W33
    89-94 cm
    W34
    93-98 cm
    W36
    97-103 cm
    W38
    102-108 cm
    W40
    107-114 cm
    W42
    113-120 cm
       

    Beim Anzugkauf gibt’s meist Hose und Sakko im Paket. Damit suchst du dir eine Konfektionsgröße aus, die für beides gilt. Mehr Sinn macht es aber oft, beide Teile einzeln zu kaufen – denn fast kein Körper ist so konform aufgebaut, dass eine Größe am Oberkörper ebenso gut sitzt wie an den Beinen. Die Kombination verschiedener Konfektionsgrößen ist demnach gängig. Beispielhaft findest du hier die Konfektionsgrößen von Shaping New Tomorrow für ein Regular Fit Sakko:

    Größe  Rückenlänge Armlänge Taille Regular Fit
    S
    71,5 cm
    62 cm
    47 cm
    M
    72,5 cm
    63,5 cm
    49 cm
    L
    73,5 cm
    66 cm
    51 cm
    XL
    74,5 cm
    67,5 cm
    53 cm
    XXL
    75,5 cm
    68,5 cm
    55 cm
    XXXL
    76,5 cm
    69 cm
    57 cm


    Daneben gibt es auch Anzüge in Slim fit. Da diese enger anliegen, ist die Taille enger geschnitten. 

    Wann sitzt eine Anzughose optimal?

    Bei der perfekten Größe der Anzughose geht es in erster Linie um die ideale Anzughosen-Länge und Breite. Bei Shaping New Tomorrow geben wir die Bundweite und Schrittlänge in Inch an (z. B. W34/L32). Aber auch andere Faktoren sind essenziell, damit deine künftige Anzughose für einen smarten Auftritt sorgt:
    • Eine Anzughose sollte am Po gut sitzen. Das heißt, sie sollte hier nicht nach unten ziehen und Falten schlagen. Gleiches gilt für die Oberschenkel.
    • Der Punkt am Ende des Hosenbeins wird Hosenknick genannt – dieser sollte gerade eben so den Schuh berühren. Ist die Länge der Anzughose zu großzügig berechnet, wirkt es schnell schludrig. Zu kurze Hosen sehen ebenfalls nicht gut aus. 

    Ermittlung der eigenen Anzuggröße – Schritt für Schritt

    Für einen gutsitzenden Anzug sind Ärmellänge, Rückenbreite, Bundweite und Schrittlänge die Basis. Um deine optimale Anzug-Größe zu messen, gehe wie folgt vor:
    • Die Ärmellänge: Am besten holst du hier jemanden zur Hilfe. Die Ärmellänge wird vom Außenknochen der Schulter über den Ellenbogen bis zur Handwurzel gemessen. 
    • Die Rückenlänge: Bei der Rückenlänge wird die Entfernung zwischen dem Kragen und der stärksten Tailleneinbuchtung gemessen.
    • Bundweite: Hierbei misst du den Umfang deiner Taille mit dem Maßband.
    • Schrittlänge: Die Schrittlänge misst du vom Schritt innen entlang des Beins bis zum Boden.

    Sizguide Anzug

    Halte deine Maße am besten irgendwo fest, damit du sie immer parat hast und stets perfekt passende Anzüge shoppen kannst. 

    Hier geht's zu unseren Anzügen.

    Du musst unseren AGB zustimmen

    Du hast unsere AGB noch nicht akzeptiert. Dies ist für eine Bestellung nötig.

    Ablehnen

    Bist du auf der richtigen Seite?

    Bitte wähle deinen Store